Chronik

Traditionen bewahren, den genossenschaftlichen Gedanken pflegen und modernen Service rund um das Wohnen bieten - das steht seit Jahrzehnten auf unserer Agenda.
Mit jedem Entwicklungsschritt steht das Wohlergehen unser aller Mitglieder und Mieter:innen im Vordergrund. Das wird auch künftig so bleiben.
Damit wir uns gemeinsam erinnern, halten wir die großen wie kleinen Schritte unserer Entwicklung in dieser Chronik fest.

Chronik

Heute

2022 feiert Wohnbau Theißen 65-jähriges Bestehen.
Gefeiert wird das mit dem Mieterfest am 23. Juni.

2021

14. Juli I Zeitz
Das CD der Wohnbau Theißen schmückt zwei Busse.
Sie tragen die Botschaft vom Wohnfühlen in die Region.

2001

"Schillers Villa" in Theißen wird Geschäftssitz der Wohnbau Theißen

1991

22. Juni
Die heutige Genossenschaft Wohnbau Theißen eG wird gegründet.

1979

Die GWG Zeitz beschließt die Verschmelzung mit AWG "Erich Weinert".
05. Mai 1979: Jahreshauptversammlung der AWG "Erich Weinert"
beschließt die Verschmelzung mit GWG Zeitz ebenfalls.
Sie wird am 1. Januar 1980 wirksam.

1969

10. JUNI
Zusammenschluss mit der damaligen AWG Kohle Profen
und ihrem Wohnungsbestand in Pegau Groitzsch.

1955

11. November I Gründung AWG "Erich Weinert" Deuben
Ziel: Bereitstellung von Wohnraum für die im Braunkohlenrevier tätigen Kumpel und ihre Familien.